Reaktivierung deiner weiblichen Urkraft

Kennst du schon mein neues Buch „Reaktivierung der weiblichen Urkraft“? Dieses schenkt dir viel Kraft, Energie und Heilung, so mein Wunsch.

Grundlegend komme ich aus der Perspektive, dass die Weiblichkeit in den letzten Jahrhunderten einen schweren Stand hatte, dies aber nicht immer so war, sprich, es war ein Zustand, der gesellschaftlich entstanden und gewachsen ist. Wir sind gerade dabei, ihn aufzubrechen, was ich begrüße, aber das negiert nicht die vielen Traumata, Miss- und Falschbehandlungen, die wir selbst, unsere Mütter, Großmütter und Uromas in den letzten Jahren erfahren haben.
https://beyou-lye.ch/wp-content/uploads/2023/07/Bild_3-320x320.png
Viele der Narrative sind immer noch tief in uns drin und auf politischer Ebene sehen wir aktuell eine Tendenz, die die Frau in ihren Rechten und ihrer gesellschaftlichen Stellung wieder benachteiligen soll.

Die Kombination aus Erfahrungen, Ahnenthemen und gesellschaftlichen Spannungen führt dazu, dass viele Frauen mit Glaubenssätzen, Traumata und Wunden herumlaufen, die sie entweder gar nicht selbst spüren beziehungsweise die ihnen in diesem Ursprung gar nicht bewusst sind, oder aber, die sie bereits für sich reflektiert haben.

Hier setze ich an.

Die Erkenntnis ist immer der erste Schritt, und danach dürfen wir den Willen aufbringen, etwas zu verändern. Hier nimmt dich das Buch an die Hand und schenkt dir Techniken und Methoden, mit denen du erste Schritte in Richtung Heilung und Reaktivierung deiner weiblichen Urkraft gehst.

Dazu gehört auch, dass wir schauen, wie die Mutter gelebt hat, die Oma, die Uroma – und so weiter. Was ist generationenübergreifend passiert?
https://beyou-lye.ch/wp-content/uploads/2023/07/Bild_7-320x320.png
An sich funktioniert es immer gut, wenn wir mit Emotionen arbeiten. Wir spüren uns und unseren Körper und fragen uns: Wie fühlt sich eigentlich dieser Glaubenssatz an? Den spürt man im Körper, das macht ja was. Und das kann man durchfließen lassen, ganz bewusst annehmen und loslassen. In einer anderen Methode brauchen wir die begleitungstherapeutische Hypnose, in der wir die ehemals vorgefallene traumatisierende Situation schrittweise durchgehen. Das braucht aber Begleitung und im Buch gibt es hier jeweils Hinweise darauf; die Ausübung empfehle ich nur zusammen mit einem geschulten Therapeuten.

Es gibt auch viele Stabilisierungstechniken, mit denen wir uns im Alltag stabilisieren können, wenn etwas ist, wir uns getriggert fühlen oder in unserer Lebenssituation zurückgeworfen werden. Da kann man sich dann wunderbar selber wunderbar helfen.
https://beyou-lye.ch/wp-content/uploads/2023/07/Bild_15-320x320.png
Meine persönliche Geschichte ist, dass es mich schon in jungen Jahren irritiert hat, wie wenig gleichberechtigt meine Oma und mein Opa waren. Warum muss die Oma denn jedes Mal den Abwasch machen und das Essen kochen? Warum gibt es blöde Sprüche vom Onkel, mal überspitzt gesagt, oder warum schauen generell verheiratete Männer anderen Frauen hinterher?

Das Ganze mündete bei mir, Jahre später, als ich jugendlich war, in Missbrauch, körperlich wie emotional. Das hat mich so traumatisiert, dass ich über zehn Jahre lang nicht in der Lage war, ein glückliches Leben zu führen. Ich lenkte mich mit Studieren und Arbeiten und wurschtelte mich so durch – aber in meiner freien Zeit kamen diese Themen immer wieder hoch und ließen mich leiden.

Irgendwann war es zu viel und ich begann eine klassisch-reguläre Psychotherapie, deren Erfolge mäßig waren; nach einem halben Jahr habe ich immer noch jeden Tag geweint. Mein Entschluss war also: Jetzt will ich mir RICHTIG helfen! Ich entdeckte die Spiritualität und erkannte, dass ich mit dem Arbeiten mit Energien noch viel mehr aus mir und meinem Leben rausholen kann – besonders dadurch, dass ich Wunden heile, auf einer ganz tiefen Ebene.

Und siehe da – Monate später sah ich meine Peiniger erneut in der Stadt, und ich hatte keinerlei negativen Gefühle mehr! Keine Flashbacks, keine Trigger-Erfahrung – das war für mich so ein motivierendes und glücksspendendes Moment, dass ich wusste, dass ich das auch anderen Frauen ermöglichen möchte.

So baute ich Stück für Stück mein Coaching-Business auf und bin jetzt, Jahre später, an dem Punkt, an dem ich jetzt bin: In einer glücklichen Partnerschaft und einer Tätigkeit, die mehr als nur meine Berufung ist – sie ist meine Bestimmung. Dass ich anderen Frauen in ähnlichen Situationen helfen darf, ihre Fesseln zu lösen, bringt mein Herz zum Singen.
https://beyou-lye.ch/wp-content/uploads/2023/07/Bild_10-320x320.png
Lies gerne in das Buch rein oder bestell es dir sofort, ich freue mich über dein Feedback, auch per Mail!

Deine Sylvia
https://beyou-lye.ch/wp-content/uploads/2023/03/Reaktivierung-3D-640x916.png
Das Buch ist in deutscher Sprache erschienen.

Hier findest du ein Interview, in dem ich über das Buch spreche:
e-Book
Handsigniert

Nächste Veranstaltungen

Transformationsabende
• Mittwoch, 24. April 2024
• Mittwoch, 22. Mai 2024
• Mittwoch, 5. Juni 2024
• Mittwoch, 19. Juni 2024

Heile Deine Weiblichkeit
• Basic Paket: Beginn jederzeit
• Silver und Gold Paket:
Nächster Einstieg: 23. September 2024

Meister deiner Energie
• Basic Paket: Beginn jederzeit
• Silver und Gold Paket:
Nächster Einstieg: 9. September 2024

TAGESKURSE

Abend für die Weiblichkeit
Freitag, 24. Mai 2024

Osho Zen Tarot und Intuition
++ folgt ++

Kakao-Zeremonie
• Samstag, 8. Juni 2024, 14–19h

Finanzieller Flow
++ nächster Termin in Planung ++

ONLINE-KURSE

Flowing Energy
• Donnerstag, 18. April 2024
• Donnerstag, 30. Mai 2024
• Donnerstag, 27. Juni 2024
• Donnerstag, 22. August 2024

JAHRESKURSE

Entfalte Dein volles Potential
• Samstag, 13. April 2024
• Samstag, 25. Mai 2024

RETREATS

Innere Balance & Verbundenheit
• Ende April 2024

Schamanische Reise zu den Sternen 🌟
• Ende Oktober 2024

2023 © Be You – live Your essence  | All Rights Reserved. | Created by ihrewerbung.ch