HomeFAQ - Be You - live Your essence

1. Was hat mich dazu bewegt diese Arbeit zu machen?

Seit meiner Kindheit nehme ich Emotionen, Gedanken und soziales Verhalten der Menschen sehr intensiv wahr und habe dies damals schon hinterfragt und wollte mehr über deren Ursprung wissen. Zudem habe ich als Kind und Jugendliche sehr viele traumatische und verletzende Situationen erlebt, die später zu Depression, Burnout und mehreren Traumata führten. Dank meiner Aufarbeitung und Heilung erkannte ich erstens, wie wichtig es ist, dass die Therapie mehrere Ebenen einschliesst und individuell gestaltet wird. Zweitens, konnte ich mehrere Methoden entwickeln, mit denen ich Menschen tiefgründig und schneller als bei herkömmlichen Therapiemethoden helfen konnte.

2. Was ist meine Überzeugung? Was ist „mein Weltbild“ nach dem ich arbeite?

Eine meiner Grundüberzeugungen ist: „Man kann alles lösen, wenn man wirklich will. Und die für sich passende Methode hat.“ Ich bin überzeugt davon, dass jedes Trauma, jede Depression, alles Schwere, das man erlebt hat vollständig gelöst werden kann. Jeder von uns wird nur mit Herausforderungen im Leben konfrontiert, die man bewältigen kann. Zudem hat jeder einzelne Selbstheilungskräfte in sich, die auf unterschiedliche Arten aktiviert werden können. Ausserdem glaube ich, dass die wahre Essenz eines Menschen, unabhängig von dem was er/sie erlebt hat, im Kern immer rein ist. Wenn die äusseren Schichten der Altlasten und auferlegten Muster transformiert sind, wird diese Essenz wieder mehr gelebt werden können.

3. Wie sieht eine Sitzung/Coaching/Behandlung bei mir aus?

Zuerst wird die aktuelle Situation/ das aktuelle Thema, welches in der Sitzung behandelt werden möchte, festgelegt und kurz besprochen. Danach wird eine Energie-Analyse durchgeführt, um dies aus einer höheren Ebene zu betrachten und eventuelle Blockaden und Ursprünge der Blockaden zu erkennen. Ausserdem wird auch das Ziel bzw. die Zielenergie definiert. Danach werden intuitiv die für die Person und das jeweilige Thema besten Methoden ausgewählt und angewendet (z.B. Lösen von Glaubenssätzen, Healing, Hypnose, schamanische Methoden und andere Übungen). Zum Schluss wird noch die Energie mittels Energiearbeit stabilisiert und konkrete Aufgaben für Zu Hause mitgegeben, die Zielerreichung fördern.

4. Was schätzen meine Kunden besonders an mir?

Meine Empathie, meine Motivation, die Fähigkeit sehr komplexe Zusammenhänge zu erkennen und einen Weg zu planen wie dies gelöst werden kann, meine energetischen, sowie medialen Fähigkeiten (wie z.B. das Sehen von Energiefeldern, die Fähigkeit Energie von der einen Form in eine andere zu transformieren und Antworten aus einer energetischen und spirituellen Perspektive zu geben). Zudem wird auch meine liebevolle Art, meine innere Stärke und die Fähigkeit bei heftigen Emotionen einer Person stabil und ruhig zu bleiben geschätzt, sowie meine kommunikativen Kompetenzen und meine intuitiv gewählten Methoden, die tiefgründig wirken.

5. Was ist besonders an der Arbeit mit mir?

Meine Fähigkeit die Situation/ das Thema aus energetischer Sicht zu betrachten und so einfacher einen möglichen Weg der Veränderung zu finden. Durch diese Betrachtungsweise kommt man sehr schnell zum wahren Kern des Themas und kann tiefsitzende Blockaden und Traumata o.ä. vollständig lösen. Ausserdem ist es für mich essentiell die Methode individuell auf die jeweilige Person und auf das aktuelle Thema anzupassen, somit ist jedes Coaching anders. Was auch noch besonders ist, dass bei guter Compliance die Themen wirklich sehr schnell gelöst werden können: dies geschieht dank tiefgründiger Energiearbeit. Ich bin zudem auch sehr stabil und kann sehr gut mit heftigen und traumatischen Themen und Geschichten umgehen, was den Menschen, die zu mir kommen sehr viel Stabilität, Sicherheit und sich Verstanden und Gehalten fühlen, vermittelt.

6. Mit welchen Themen kommen die Menschen am häufigsten zu mir?

Dies ist sehr unterschiedlich, da ich durch meine eigene Geschichte Expertin in sehr vielen Themen bin. Beziehungsthemen, berufliche Themen, Traumata wie Missbrauch, Miterleben von traumatischen Situationen, Mobbing, Mutter-Vater-Themen, Sucht, Weiblichkeit, finanzielle Themen, Depression, Selbstfindung, Selbstwert, Selbstvertrauen, mehr die eigene Essenz leben wollen.

7. Wie lange dauert es bis ein Thema geheilt ist? Sind Medikamente auch Teil der „Behandlung“?

Nein, Medikamente sind definitiv nicht Teil der Behandlung. Je nach „Schweregrad“ wird über pflanzliche Produkte wie Bachblüten gesprochen oder die Anwendung von Heilsteinen empfohlen, jedoch wird meist Wert darauf gelegt auf die eigenen Selbstheilungskräfte zu vertrauen und diese zu aktiveren.

Auch bei der Dauer gibt es grosse Unterschiede. Die Faktoren, die die Dauer beeinflussen sind: Schweregrad des Themas, wie sehr die Person sich darauf einlässt dies zu lösen, Häufigkeit der Sitzungen (wöchentlich, alle 2 Wochen, 1x im Monat), Dranbleiben im Alltag mit den empfohlenen Übungen und der Mut und die Bereitschaft wirklich hinzuschauen. In anderen Worten, jeder beeinflusst das Tempo selber mit. Bei optimalen Voraussetzungen ist es möglich einen Missbrauch in 3 Sitzungen vollständig zu lösen. Bei einer Depression ist es möglich sich nach ca. 2-3 Monaten besser zu fühlen und nach 4-6 Monaten vollständig geheilt und stabil zu sein.

8. Was ist energetische Transformation? Was sind Vorteile von Energiearbeit/energetischer Transformation?

Alles ist Energie. Unser Körper, unsere Emotionen, unsere Gedanken, aber auch Materie. Wir alle sind Energie und können diese durch unser Bewusstsein verändern. Durch die Schwingung unserer Energie wird unsere Realität erschaffen, die wir erleben und in unser Leben ziehen. Energetische Transformation bedeutet, dass man die Energie von der einen Schwingung (z.B. Wut oder Angst) in eine andere Schwingung (z.B. Liebe oder Stabilität) transformiert/umwandelt. Dies hat natürlich auch Einfluss auf unser Wohlbefinden, auf unsere Anhaftung an Vergangenes und auf unsere psychische und physische Gesundheit.

Die Vorteile dieser Arbeit sind: es wird direkt am Kern des Themas angesetzt, die Themen können tiefgründig und vollständig gelöst werden, zudem kann die Heilung viel schneller eintreten und es kann einfacher etwas Neues ins Leben gezogen werden.

9. Welche Art von Kursen biete ich an? Was sind die Schwerpunkte, die man in meinen Kursen lernen kann?

Im Grunde genommen geht es bei allen meinen Kursen darum mehr in die eigene Kraft zu kommen, sich mehr mit sich selbst zu verbinden und schlussendlich die eigene Essenz mehr zu leben. Dies geschieht durch Kurse, in denen es darum geht die alten Muster und Glaubenssätze loszulassen und ein neues Leben zu manifestieren. In anderen Kursen unterrichte ich unterschiedliche Techniken, mit welchen man bei sich selber und bei anderen einiges transformieren und heilen kann. Zudem biete ich auch Kurse an, in denen man mehr mit der eigenen Intuition in Verbindung kommt und diese trainiert. Ich biete auch schamanische Kurse an, in denen diese Weisheiten erfahren werden können. Meine Transformationsabende sind eine Kombination aus Entspannung, Transformation und Meditation.

10. Was ist meine Motivation für die Kurse?

In meinen Kursen möchte ich die Teilnehmer dabei unterstützen sich mehr mit sich selbst zu verbinden und ihre Selbstheilungskräfte auf unterschiedliche Arten zu aktivieren. Meine Motivation und Überzeugung dahinter ist, dass wenn man mehr Verbindung zu sich selber hat, dann hat man auch Zugriff auf die inneren Weisheiten und kann mehr aus der eigenen, inneren Kraft schöpfen. Auf welche Weise bzw. durch welche Übungen oder Techniken das erreicht wird, spielt eine geringere Rolle. Vielmehr geht es darum das zu finden, was für einen am besten passt und was man in dem Moment gerade am meisten braucht.

11. Was sind die am meisten herausragenden Heil-Geschichten, zu denen ich meinen Beitrag leisten durfte?
  • Eine junge Frau, die von ihrem Bruder missbraucht wurde, konnte dieses traumatische Ereignis innerhalb von 3 Sitzungen aufarbeiten.
  • Ein Mann Mitte 40 konnte innerhalb von knapp 2 Monaten seine regelmässigen Wutanfälle und die danach folgenden Panikattacken vollständig ablegen.
  • Eine Frau Mitte 50, die im Alter von 20 missbraucht wurde, konnte dies innerhalb von 3 Sitzungen vollständig aufarbeiten. Dies konnte sogar beim kinesiologischen Test angezeigt werden.
  • Ein junger Mann konnte nach jahrelanger Depression und Selbstmordgedanken innerhalb von ca. 7-8 Monaten wieder im Leben stehen und einen 100% Job ausüben.
  • Eine junge Frau konnte ihre Panikattacken innerhalb von 2-3 Monaten bewältigen, nach 4-5 Monaten waren diese vollständig geheilt.
  • Ein Paar Ende 30 konnte trotz sehr schwieriger Beziehungsthemen und jahrelangem Fremdgehen des einen Partners wieder glücklich zusammen finden.
  • Eine junge Frau mit Psychosen und Nierenproblemen konnte innerhalb von 2-3 Monaten wieder physisch genesen und hatte keine Psychosen mehr.

Natürlich begleite ich auch Menschen bei der Transformation und Heilung von anderen Themen wie Mobbing, jeglicher Art von Beziehungsthemen, Unzufriedenheit, Zielerreichung im Beruf und Selbstfindung. Alles dreht sich darum wieder sich selber zu sein und die eigene Essenz zu leben. Be You- live Your essence.

Nächste Veranstaltungen

Transformationsabend:
• Mittwoch, 25. August 2021
• Mittwoch, 08. September 2021
• Mittwoch, 22. September 2021
• Mittwoch, 06.Oktober 2021
• Mittwoch, 20.Oktober 2021

Weibliche Essenzschulung:
• Samstag, 10.Juli.2021 (Tageskurs)

Online-Meditation:
• ab Herbst 2021

Transformationsschulung:
• Start: Samstag, 14.August.2021

Heile Deine Weiblichkeit:
• Beginn: Montag, 20.September 2021

2021 © Be You – live Your essence  | All Rights Reserved. | Created by ihrewerbung.ch